Browsing All posts tagged under »Andreas Unterberger«

Zwischen Michael Köhlmeier und Andreas Unterberger

September 4, 2010

8

  Steht Udo Ulfkotte, wohl auch Experte für das Tolarenz–Gen, der sich  freuen kann, breiteste Gratis-Werbung für sich und seinen Verlag lukrieren zu können … Der  Galopp der österreichischen Medien auf dem Weg in die Qualitätslosigkeit scheint nicht mehr aufhaltbar … Es müßten also längst schon breiteste Diskussionen darüber geführt werden, wie das weitere Abrutschen in die […]

Andreas Unterberger liest den Freiheitlichen dankend eine Studie

Oktober 27, 2009

12

Einmal noch soll zu Andreas Unterberger hier Stellung bezogen werden. Wie gut die Entscheidung war, die Tageszeitung der Republik Österreich endlich einer neuen Leitung anzuvertrauen, bestätigt Andreas Unterberger nachträglich noch einmal so rasch wie eindrücklich selbst. Und es ist anzunehmen, es wird nicht seine letzte Bestätigung bleiben. Aber es wird die letzte Fußnote hiermit geschrieben, zu einem […]

Christian Ortner – der Neoliberale als Zensor

Oktober 7, 2009

2

Und viertens wird ihnen schließlich, wenn sie mit dem bestechendsten Argument dieser Ortsgruppe als Lügner hingestellt werden, verweigert, gegen die Abstempelung als Lügnerin Stellung beziehen zu dürfen, ihr Kommentar wird also vor Freischaltung geprüft und dann einfach gelöscht. Und zum Lesen bleibt dann auf OrtnerOnlineAt, daß sie beispielsweise lügen.

Vilimsky und Unterberger: zwei Meister der Genauigkeit

September 25, 2009

3

  Wer die Aussagen von Angehörigen der Ein-Paar-Stiefel-Partei mit den Schäften FPÖ und BZÖ und wer die Schreibe von Andreas Unterberger … Wie leicht auch den redlichen Aussagen von Harald Vilimsky die Genauigkeit entzogen werden kann, wie leicht es war, der redlichen Schreibe  von … Die zwei Verlinkungen oben geben in einer Gegenüberstellung davon ein Beispiel. […]

Andreas Unterberger, der Blocker in alten Zeiten

August 3, 2009

5

Es soll hier lediglich darauf verwiesen werden, um das von Andreas Unterberger in einem neuen Medium veröffentlichte Altmutige richtig einschätzen zu können, daß im Satzbuch der Tage des Herrn Underberg und auch in Der Jurist ist ein Meister aus Österreich ... festgehalten ist, wie sorgfältig, wie objektiv Andreas Unterberger, der Staatsbezahlte, als Journalist arbeitet.

„Ich verachte diese Demokratie und gute Gründe, Antisemit zu werden“

Mai 31, 2009

2

  Wer verachtet diese Demokratie? Es ist S. E. Dr. Johann Josef Dengler, corporiert im Österreichischen Cartellverband, ist Mitherausgeber von „Zur Zeit“, Vizepräsident des Österreichischen Nationalkomitees des International Vienna Councils und war ao. und bev. Botschafter. Dies zumindest ist wahrheitsgemäß auf couleurstudent at geschrieben: daß Johann Josef Dengler Botschafter war; denn im Impressum von der mölzerschen Zeit steht Botschafter, als ob […]

Der Schatten Streichers aus Österreich

Mai 15, 2009

4

    „Solche Provokationen sind unerträglich und nicht zu tolerieren. Ich verurteile das aufs Schärfste“, sagte der Außenminister in einer Aussendung. „Solche Vorkommnisse schaden dem internationalen Ruf Österreichs und werfen einen Schatten auf die Tourismusdestination Österreich. Wir dürfen nicht zulassen, dass unser Selbstverständnis als offenes und gastfreundliches Land durch haarsträubende Diskriminierung von Mitbürgern bewusst untergraben […]