Browsing All posts tagged under »Heinz-Christian Strache«

Redet nicht vom Obmann, sondern vom Personal dieser Partei

Dezember 23, 2010

3

Das FPÖ, BZÖ und FPK betreibt … Diese Aufforderung muß in einem auf Obrigkeit hin zugerichteten Land immer wieder vorgebracht werden, also nicht allein breit darauf zu starren und breit zu bereden, was ein Obmann, eine Obfrau, gleicher welcher Partei, macht, nicht macht, denkt, nicht denkt … Denn, ein Obmann, eine Obfrau, wie bitter, diesen Satz […]

H. C. Artmann ist H. C. – Weiter niemand

November 30, 2010

1

  H. C. Artmann ist H. C. und weiter niemand, war sofort zu denken, bei der Aussage von Erwin Steinhauer im heutigen Morgenjournal, H. C. Artmann sei nun eigentlich …, also mit ausgesprochenen Vornamen, zu nennen, weil H. C. beschmutzt sei … Erwin Steinhauer sprach an deplazierter Stelle von Heinz Christian Strache, allerdings ohne Heinz Christian […]

Hannelore Schuster aus der Dammstraße ließ die 24 Stunden verstreichen

November 16, 2010

0

  … Es wird bald ein Monat vergangen sein, mit dem 22. November 2010, daß Hannelore Schuster Richtigstellungen verlangte, sonst … Bis heute kam weder ein Brief von einem Rechtsanwalt noch von einem Gericht … Möglicherweise ist Hannelore Schuster mit den Vorbereitungen für die Pressekonferenz am 18. November zu beschäftigt, oder ein Rechtsanwalt hat ihr eine […]

Das Innenministerium in den Alpen an der Donau auf dem Lande von Facebook

November 7, 2010

5

  Es scheint weihnachtliche Vorfreude auf das christliche Propagandakind mit sich zu bringen, für die beste Marketingzeit im Jahr damit auszusetzen, forciert Kinder  zu jagen, und dafür doch, wie zu lesen ist, einmal verstärkt Nachschau zu halten, wie die Netze gewisser Schaften in diesem Land gesponnen sind. Facebook, gemessen an der Zahl der Mitgliedschaften, ein Großreich, eignet sich hervorragend für […]

Für »Arbeit macht frei« keine freiheitliche Scham?

Oktober 30, 2010

4

  Diese Frage wäre Christian Pircher zu stellen, der, wie gelesen werden kann, sich gleich für ein ganzes Land zu schämen fähig findet … Ob Christian Pircher je seinen facebookigen Freund gefragt hat, ob er sich denn nicht mehr zu schämen brauche, nach Auschwitz, ein derartiges Zitat jetzt sein Lieblingszitat zu nennen? Und kennen Wähler und […]

Zu Jörg Haider zu Heinz-Christian Strache zu Johann Gudenus zu – Von der Nichtentwicklung der FPÖ, aber nicht nur

Oktober 13, 2010

3

  In Werken der Literatur wird von Entwicklung erzählt …  Figuren ändern sich und mit ihnen die Gesellschaft, in der sie beschrieben werden … Von einer Entwicklung, sagen sie, etwa in Romanen, kann nur erzählt werden, weil das Vorbild die Wirklichkeit … Aber es sind offensichtlich nur Fiktionen der Wirklichkeit, die blind betrachtet wird von jenen, die […]

Papa Hahn oder die Zementierung autoritärer Politik

Januar 17, 2010

1

  Hahn Johannes sagte in seiner Prüfung: Ich würde mich eher als Vater sehen, als Papa der Regionen, denn als Anwalt. Jeder Vater hat ein Interesse, dass es seinen Kindern besser geht und sie sich gut entwickeln. Aber gelegentlich muss man auch ein bissl streng sein und sagen, da und dort sind Grenzen. Bemerkenswert an dieser […]