Browsing All posts tagged under »Eckartschriften«

Verbrennt solche Gestalten, wie …

August 23, 2010

8

  Es ist eine derart ungeheuerliche Aussage, daß diese in einem drastischen Titel zusammengefaßt werden mußte, eine nicht nur generell ungeheuerliche Aussage, sondern eine darüber hinaus konkret gegen namentlich genannte Menschen zielende  … In besseren Zeiten wären solche Gestalten reif für die Heilige Inquisition und ein Autodafé gewesen. Das wurde zwar bereits zitiert. Es muß aber eigens […]

Die Stützen der Gesellschaft: Produzenten und Lieferanten für die Netzladenwelt

Februar 20, 2010

5

  Wie noch erinnerlich sein wird, aber das ist in einem Land, in dem bereits an die Sekunde vor vier Minuten erinnert werden muß, lediglich eine Eingangsfloskel, ist etwa daran zu erinnern, nannte der III. Präsident NR das von einem Versand zu Beziehende »Nazipropaganda und Nazidreck« … Allenthalben gibt es, und vermehrt, Anlässe, sich zu entrüsten. Es […]

»Kerndeutsche Männer« schreiben für Dr. Martin Graf, schreibt Alpen Donau, der Bitte nachkommend, für das grafsche Buch zu werben

Dezember 1, 2009

11

Sehr geehrte Betreiber und Betreiberinnen von Alpen-Donau, sehr geehrter Herr III. Präsident NR, es ist menschgemäß bereits jetzt gewiß, daß Sie auch diesmal nicht antworten werden. Aber die Form der Dokumentarbriefe schreibt ohnehin nicht bindend Antworten vor. Es wäre, dennoch, durchaus aufschlußreich zu erfahren, wer Sie tatsächlich gebeten hat, das Buch von Dr. Martin Graf zu bewerben. […]

Landsmannschaften sind auch gerne mit Dr. Martin Graf und anderen Freiheitlichen unter den Burschenschaften …

November 25, 2009

5

Es hat geheißen, Medien seien zum Festkommers im symbolischen Machtzentrum dieses Staates nicht zugelassen. Wie die »Junge Freiheit« dennoch zu ihrer Fotostrecke kam, darüber kann in diesem Text nicht mit Informationen aufgewartet werden. Das ist auch nicht unbedingt das Wichtige an den auf ihrer Webpage veröffentlichten Bildern, sondern mehr, wer photographiert wurde. Abgelichtet wurde etwa ein Grußworte […]

Die Vergleiche der Volksdeutschen

Oktober 31, 2009

5

Wenn gestern auf UnzensuriertAt von Martin Graf, der nun ein Jahr III. Präsident NR bereits gewesen ist, gegen die Regelung für Tschechien angeschrieben wird und mit einer Deutlichkeit das Volksdeutschen, in diesem Fall den Sudetendeutschen, verursachte Leid benannt werden kann, wie es gerade Freiheitliche sonst höchstens und zumeist auch erst nach entsprechenden Fragen, die ihnen auch mehr als einmal […]

Das, auch von Martin Graf, verinnerlichte Jammersystem, diffamiert zu werden

August 22, 2009

0

Auch auf dieser Site gibt es unter der Rubrik For instance Austria zur Genüge Aussagen, die verdeutlichen, daß es nicht die Anderen sind, die das Lager des Präsidenten NR in das rechte Eck stellen, sondern es ist dieses Lager selbst, das sich nicht nur in das an sich noch nicht furchtbar zu nennende rechte Eck stellt, sondern es ist dieses Lager selbst, das exklusiv vor sich selbst warnt, indem es u.a. sich selbst bezichtigt, anfällig zu sein für einen Nationalsozialismus.

In welch einer Zeit, in welch einem Europa leb‘ ich als Rom

August 1, 2009

2

Es hat wohl für diese unsere zivilisierte Gesellschaft seine Richtigkeit, daß der Gedenktag der Roma und Sinti zur Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen keinen Informationswert in der Informationsgesellschaft besitzt, weil an Verbrechen kann ja nur gedacht werden, wenn diese bereits vergangen sind. Und die Verbrechen an Roma und Sinti sind nicht vergangen.