Browsing All posts tagged under »Bundespräsidentenwahl«

Als Martin Graf von drei Prozent weniger und einer Stichwahl noch träumen wollte

April 28, 2010

0

  Daran soll heute erinnert werden, nicht aus Häme, sondern um nicht zu vergessen, wie jene, die Medien stets Manipulation vor allem gegen die sozialheimatschaftliche Partei vorwerfen, selbst … Dr. Heinz Fischer bekam nicht drei Prozent weniger, sondern Barbara Rosenkranz fehlten am Sonntag über zwanzig Prozent, um in eine Stichwahl … Übrigens, Sonntag … In Sonntag wählten […]

Über – den »wirklichen Cato«

April 26, 2010

1

  Nach der Wahl von Dr. Heinz Fischer zum Bundespräsidenten sei nun zusätzlich zur Bestätigung, daß Dr. Heinz Fischer zum Bundespräsidenten gewählt wurde, eine Volksabstimmung notwendig, wird vom dichandschen Medium gefordert, also zusätzlich zum eindeutigen Wahlergebnis ist für das dichandsche Medium eine Volksabstimmung notwendig zur Bestätigung, daß Dr. Heinz Fischer der erste Mann im Staat … […]

Die Angst vor Wähler und Wählerinnen beim Stimmen

April 11, 2010

1

  Den aktuellen Meinungsumfragen, heute am 11. April 2010, ist zu entnehmen, daß bereits sechzehn bis neunzehn Prozent der Stimmberechtigten durch ihre Wahl entweder von Rudolf Gehring oder Barbara Rosenkranz für Staatsterror votieren wollen, in Vorarlberg achtundzwanzig Prozent …

Rosenkranzsches Komitee der Kandidaten für eidesstattliche Erklärungen

April 7, 2010

4

  Barbara Rosenkranz hat bereits … Professor Dr. Lothar Höbelt, der mit an der Spitze des rosenkranzschen Komitees der Kandidaten für eidesstattliche Erklärungen für eine sozialheimatschaftliche Präsidentin marschieren will, hat als Kandidat beste Voraussetzungen, den zweiten Platz zu belegen, Höbelt spricht vom „so genannten Holocaust“, übergibt das Wort an Scrinzi. aber auch Herbert Haupt und Harald Ofner, um noch zwei  […]

Brauchbarere Grüße als Fischer kann auch Rosenkranz den Volksdeutschen nicht senden

April 5, 2010

0

  In was für einer verdrehten Welt wird in Österreich nach wie vor gelebt … Der höfliche, der abwägende, der um Frieden und Versöhnung ringende Bundespräsident Dr. Heinz Fischer entsendet seine Grußworte zum Märzgedenken 2010 der sudetendeutschen Landsmannschaft. Und die Landsmannschaft lädt dafür eine Referentin ein, die Attentate … Dr. Heinz Fischer wird österreichgemäß das nicht […]

Der Sprengstoffgürtel des Staatsterroristen – ist das Recht

April 3, 2010

3

  Dr. Rudolf Gehring verlangt für sich als Bundespräsidenten ein Gesetzesantragsrecht, um nach seinen und seiner Partei Vorstellungen mit ihres Allahs Segen Gesetze zu diktieren und mit diesen Gesetzen seinen und seiner Partei und mit ihres Allahs geweihten Sprengstoffgürtel zu munitionieren, den Dr. Rudolf Gehring und seine Partei mit ihres Allahs Hosanna dann jedem Bürger und […]

Heinz Fischer – ein idealtypischer Präsident für Österreich

März 5, 2010

1

  Österreichgemäß wird eine Feuermauer gegen die Nazi-Zeit verbalisiert, und, vom Mittelturm der Feuermauer aus, das Ich-Glaube verkündet,  das Geschehen im Nationalsozialismus und im Krieg könne weder gutgeheißen noch verharmlost noch verherrlicht noch irgendwie relativiert werden, allerdings nur von jenen, die sich zu dieser demokratischen Republik bekennen, um, nach einem Moment des Innehaltens, im Genießen der Aussicht […]