Browsing All posts tagged under »Johann Gudenus«

Ob »Der Standard« sogar seinen Standard aufzugeben schon bereit ist

Dezember 29, 2010

0

  Mußte fragend gedacht werden beim Lesen des Interviews in der Ausgabe vom 28. Dezember 2010, das Andrea Heigl mit Mag. Johann Gudenus, oder wohl mehr, Johann Gudenus mit Andrea Heigl … Einen gewalttraditionserstarrten Gedankengang veröffentlichte ebenfalls am 28. Dezember 2010 der Standard, geschrieben von Hans Rauscher … Das Militär könne eine Integrationshilfe sein … Das Militär war und […]

Eine bessere Presse für Österreich als Martin Graf

November 28, 2010

0

  Aus einem anderen Land, wenn er als Meinungsreisender mal unterwegs ist, könne wohl nur jemand anderer oder andere noch vom Personal der Partei, die FPÖ, BZÖ und FPK betreibt, unterm vergangenheitschwitzenden Arm mit nach Österreich bringen … Mit Holocaustleugnung und Geschichtsrevisionismus in einem Artikel unvorteilhaft genannt zu werden, wird wohl manche aufregen, die, vielleicht aus […]

Zu Jörg Haider zu Heinz-Christian Strache zu Johann Gudenus zu – Von der Nichtentwicklung der FPÖ, aber nicht nur

Oktober 13, 2010

3

  In Werken der Literatur wird von Entwicklung erzählt …  Figuren ändern sich und mit ihnen die Gesellschaft, in der sie beschrieben werden … Von einer Entwicklung, sagen sie, etwa in Romanen, kann nur erzählt werden, weil das Vorbild die Wirklichkeit … Aber es sind offensichtlich nur Fiktionen der Wirklichkeit, die blind betrachtet wird von jenen, die […]

Der Traum vom Deutschen Reich in der Dammstraße

Oktober 6, 2010

4

  schreckt auf …  Der Bildschirm zeigt noch das geöffnete Facebook von Daniel Nordhorn, und es wird in der Sekunde verstehbar, weshalb der kurze Schlaf vor dem Monitor genau diesen Traum gebierte, Wien im Dritten Reich, eine Parade in der Dammstraße  … Es beginnt also, soweit erinnerlich, mit dem Entschluß von Daniel Nordhorn, seine Freundin Hannelore Schuster doch in […]

Martin Graf warnt vor der »Umvolkung«

August 22, 2010

6

  Freiheitliche Politiker warnen vor der »Umvolkung«. Martin Graf ist ein freiheitlicher Politiker. Martin Graf warnt vor der »Umvolkung«. Diesem Schluß liegen die Ausführungen von Helge Morgengrauen in der aktuellen Ausgabe von Zur Zeit zugrunde: »[D]ie Warnungen freiheitlicher Politiker vor der Umvolkung […]«. Mehr ist dazu nicht zu schreiben,  denn auch diese Zeitung berichtet ohnehin alles, was diese […]