Browsing All posts tagged under »Dr. Wolfgang Mazal«

Der Schatten Streichers aus Österreich

Mai 15, 2009

4

    „Solche Provokationen sind unerträglich und nicht zu tolerieren. Ich verurteile das aufs Schärfste“, sagte der Außenminister in einer Aussendung. „Solche Vorkommnisse schaden dem internationalen Ruf Österreichs und werfen einen Schatten auf die Tourismusdestination Österreich. Wir dürfen nicht zulassen, dass unser Selbstverständnis als offenes und gastfreundliches Land durch haarsträubende Diskriminierung von Mitbürgern bewusst untergraben […]

Christlich-kunschaksches Verschönerungsdenken heute

April 18, 2009

4

  Wie Leopold Kunschak »the little nazis« entschieden freisprach, wie Leopold Figl entschieden Leopold Kunschak mit einen wohl als ehrenwert eingestuften ökonomischen Antisemitismus davon freisprach, ein rassistischer Antisemit gewesen zu sein, verschönt auch Josef Pröll im Hauptquartier NR den Lebenslauf von Leopold Kunschak entschieden in uralter Staatsgeschichtsschreibungsart: In der Folge kam Pröll dann auf den Namensträger des Preises, […]

NSDAP und die Propaganda-Epigone

April 17, 2009

3

  Siamesische freiheitliche Partei mit den Taufnamen FPÖ und BZÖ  gedeiht nach wie vor am besten auf stark christlich-kunschakschen gedüngten Boden, bewässert von sozialdemokratisch lieblich-besorgten Gärtnerinnen und sich heraushaltenden Gärtnern. So aktuell die neuerlichen Turbulenzen um Martin Graf sind, so alt ist der Boden, über den diese wirbeln. Es geht hier nicht darum, die siamesische Partei in die Nähe […]

Das christlich-kunschaksche Österreich

April 15, 2009

3

  Es ist, wird Österreich in seiner Gesamtheit betrachtet, nachvollziehbar, daß Martin Graf auch die aktuellen und weitere Aufregungen um seine Person nicht verstehen wird können. Martin Graf will möglicherweise seinem Lehrkörper ein guter und tüchtiger Schüler sein, und wie könne ihm jetzt nur vorgeworfen werden, Walter Marinovic in das Hauptquartier NR einzuladen, sei von ihm ungehörig gewesen. Er wird bei […]

Luxembourgische Fragen – ö ö österreichische Antwort

April 15, 2009

0

  Einer der mit einem heurigen Leopold-Kunschak-Preis ausgezeichneten Menschen antwortete: Betreff: Bitte um Entfernung aus dem Verteiler … … um um Einstellung der Zusendung von mails. Danke! Selbstverständlich, da könne er ganz beruhigt sein, sei er in keinem Verteiler, selbstverständlich erhalte er diese Seiten zum  Leopold-Kunschak-Preis per E-Mail ab sofort nicht mehr; denn er habe lediglich aufgrund seiner heurigen […]

Auf bedenklichen Wegen mit Kunschaks Geist

April 14, 2009

2

  Fragen aus Luxembourg Es werden christlich-soziale Politiker in Österreich wohl verärgert, es werden christlich-soziale Politikerinnen in Österreich wohl betrübt sein zu lesen, daß christlich-sozial politisch Aktive die in erster Linie in Österreich längst überfällig zu beantwortenden Fragen stellen; aber eben nicht in Östereich, sondern von Luxembourg aus. In diesem nach wie vor obrigkeitshörigen Österreich muß, ist zu fürchten, damit die Fragen auch […]

Kunschak und Marinovic im Hauptquartier NR

April 12, 2009

0

  Der ehrenwert wählbare Widerstand in Österreich   Die Aufregungen um Dr. Martin Graf verebben gut österreichisch und allmählich tritt die österreichische Eingewöhnung in das Angeordnete ein, daß Martin Graf eben NR-Präsident zu bleiben hat. Und das gute österreichische Denken in verwerflichen Gegebenheiten eilt einmal mehr seinem Sieg entgegen: Vorteile gegen Nachteile zu verrechnen und dabei durch mehrdeutiges Verhalten auch […]