Browsing All posts tagged under »Die Christen«

Hannelore Schuster aus der Dammstraße ließ die 24 Stunden verstreichen

November 16, 2010

0

  … Es wird bald ein Monat vergangen sein, mit dem 22. November 2010, daß Hannelore Schuster Richtigstellungen verlangte, sonst … Bis heute kam weder ein Brief von einem Rechtsanwalt noch von einem Gericht … Möglicherweise ist Hannelore Schuster mit den Vorbereitungen für die Pressekonferenz am 18. November zu beschäftigt, oder ein Rechtsanwalt hat ihr eine […]

Ein Staatsterrorist will Bundespräsident werden

April 1, 2010

4

  Dr. Rudolf Gehring ist ein Staatsterrorist; denn Staatsterror bedeutet, krauses Gedankengut, Wirrungen und Irrungen, Glauben einer bestimmten Gruppe zu für alle zu befolgenden Gesetzen zu erheben, und mit diesen eine bestimmte Gruppe allein befriedigenden Gesetzen können dann tatsächlich alle in einem Land auf legale Weise gezwungen werden, sich diesem krausen Gedankengut einer kruden Gruppe unterzuordnen. Aus Angst vor Rechtsstrafen – nicht nur, […]

Christoph Schönborn, Missonsapostel kreuznetter sozial-heimatlicher Parteien

September 20, 2009

2

  Der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Schönborn, hat in einem Interview mit „Radio Stephansdom“ am Donnerstagabend das große Missionsprojekt „Apostelgeschichte 2010“ vorgestellt. Es sei „Christenpflicht“, das Evangelium als Lebensweg und Lebensprogramm anzubieten und anderen bekannt zu machen, so Schönborn laut Kathpress. In manchen Teilen der Stadt Wien seien die Katholiken eine Minderheit: „Da stellt sich […]

Alpen-Donau-Info, Freiheitliche, Die Christen: propagandistischer Trachtenlauf

September 5, 2009

8

  Am 24. August 2009 wurde folgende E-Mail mit dem Ersuchen um Antwort gesandt: Gesendet: Montag, 24. August 2009 18:45 An: ‚christian.hoebart@parlament.gv.at‘; ‚kontakt@alpen-donau.info‘ Betreff: Offene E-Mail: Alpen-Donau-Info wird gebeten, freiheitlichen Brief zu veröffentlichen Sehr geehrte Damen und Herren, es dürfte für viele von Interesse sein, wer um die Veröffentlichung des Briefes von Ihnen, Ing. NR […]

ORF und Religion: alles sauber, alles rein, bet‘ nur brav mit Väterchen im Bettchen zum Jesulein

August 28, 2009

6

Und diese peinlichst genaue Vermeidung, ein Verbrechen mit äußerst starken sexuellen Komponenten in Verbindung mit Religion zu bringen, auch wenn es nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen der Wahrheit entspricht, zeigt auf beklemmende Weise einmal mehr, wie stark der Einfluß der römisch-katholische Kirche in Österreich immer noch ist. Für den Glauben wird im ORF verschwiegen, und dadurch also massiv manipuliert, also die Objektivität der Berichterstattung, zu der der ORF angeblich verpflichtet ist, geschändet, vergewaltigt und in die vatikanischen Verliese geschmissen.

Schönborn, wo ist dein Honsik?

August 14, 2009

4

Und es verbindet beide mit den Christen, die als Partei in der Hoffnung bei Wahlen antreten, die Gesetzgebung des Landes nach ihrem Glauben eines Tages korrigieren und auf legalem Wege alle dem Regime ihres Glaubens als Gesetz unterwerfen zu können.

Wer gläubig mordet, mordet leicht und gewissensfrei

Juli 17, 2009

10

  Vorab ist zu schreiben, es ist erfreulich zu lesen, daß die Kampagne nun ohne Einschränkung gestartet wurde, es also  klar ausgesprochen wird: »Es gibt keinen Gott.« Und vorab ist, wieder einmal notwendig, klarzustellen, daß es längst nicht mehr um die Frage geht, ob es einen Gott gibt oder nicht, daß es längst nicht mehr um Glauben oder Nichtglauben geht, […]