Browsing All posts tagged under »Ambulatorium am Fleischmarkt«

ORF und Religion: alles sauber, alles rein, bet‘ nur brav mit Väterchen im Bettchen zum Jesulein

August 28, 2009

6

Und diese peinlichst genaue Vermeidung, ein Verbrechen mit äußerst starken sexuellen Komponenten in Verbindung mit Religion zu bringen, auch wenn es nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen der Wahrheit entspricht, zeigt auf beklemmende Weise einmal mehr, wie stark der Einfluß der römisch-katholische Kirche in Österreich immer noch ist. Für den Glauben wird im ORF verschwiegen, und dadurch also massiv manipuliert, also die Objektivität der Berichterstattung, zu der der ORF angeblich verpflichtet ist, geschändet, vergewaltigt und in die vatikanischen Verliese geschmissen.