Browsing All Posts filed under »Graf Martin«

ÖVP verordnetes Renommee für Österreich

Februar 2, 2010

0

  Zum Leopold-Kunschak-Preis u.a. auch noch einen III. Präsidenten NR mit Talenten zu haben, sowohl zum Defilieren mit Waffenstudenten in der Wiener Hofburg, als auch zum Herausgeben eines Buches, das Weltnetzladen ebenfalls vertreibt … – Und die SPÖ? – Was für eine nette Geste, danach zu fragen, oder bloß eine sentimentale …

Neger – Deutscher Charakter Österreichs – Grafland

Januar 20, 2010

12

  Bis auf Grafland hätte im Titel alles unter Anführungszeichen gesetzt werden müssen, weil es Zitate sind. Nur, die Zeitung des präsidialen Lagerfreundes selbst kennt keine Anführungszeichen für die im Titel zitierten Wörter. Und um klar zu zeigen, wie es in der mölzerschen Zeitung ironiefrei steht, ist es einmal notwendig, gegen die Regeln zu zitieren. Im Kaffeehaus […]

Martin-Graf-Rätsel: Wann ist es (wann nicht) »Nazidreck«?

Januar 7, 2010

14

  Der Dritte Nationalratspräsident Martin Graf (FPÖ) weigere sich, ist heute im historischen Kalender zum 7. Jänner 2009 einer österreichischen Tageszeitung zu lesen, zwei seiner Mitarbeiter zu entlassen, die beim rechtsradikalen »Aufruhr«-Verlag Produkte bestellt hätten. Graf distanziere sich aber von »Nazidreck«. Es ging vor einem Jahr auch um T-Shirts. Welche T-Shirts die Mitarbeiter vom III. […]

Martin Graf und seine Mitarbeiter entwickeln (sich)

Dezember 20, 2009

0

  Es ist nun etwa ein schlechtes Jahr her, daß es breite politische und mediale Aufregungen gab, weil Mitarbeiter des III. Präsidenten NR Produkte bei einem recht deutschen Versand Produkte bestellten, die unter rechtsradikale, wie zu lesen war, einzustufen sind. In diesem Jahr gibt es dann eine Entwicklung. Es werden, jedenfalls ist darüber nichts zu hören, keine Produkte mehr bestellt, […]

Dr. Martin Graf gibt ein Buch heraus und keine Reklame auf UnzensuriertAt – Warum?

Dezember 10, 2009

1

  Auf UnzensuriertAt wird heute breit das Jahrbuch Unzensuriert 2009, dessen Herausgeber der III. Präsident NR ist, beworben. Aufgrund dieser Werbung fiel auf, daß bis jetzt noch keine Reklame auf UnzensuriertAt gemacht wurde für das Buch 150 Jahre Burschenschaften in Österreich, dessen Herausgeber ebenfalls der III. Präsident NR ist. Dr. Martin Graf als Herausgeber wird […]

Landsmannschaften sind auch gerne mit Dr. Martin Graf und anderen Freiheitlichen unter den Burschenschaften …

November 25, 2009

5

Es hat geheißen, Medien seien zum Festkommers im symbolischen Machtzentrum dieses Staates nicht zugelassen. Wie die »Junge Freiheit« dennoch zu ihrer Fotostrecke kam, darüber kann in diesem Text nicht mit Informationen aufgewartet werden. Das ist auch nicht unbedingt das Wichtige an den auf ihrer Webpage veröffentlichten Bildern, sondern mehr, wer photographiert wurde. Abgelichtet wurde etwa ein Grußworte […]

Kennt Christian Höbart die Zukunft und will auch Martin Graf den Umbruch?

November 24, 2009

5

Das vom III. Präsidenten NR herausgegebene Buch zu 150 Jahre Burschenschaften in Österreich war, wie es scheint, bis zu den Veranstaltungen der Burschenschaften mit dem Kommers in der Wiener Hofburg exklusiv bei Dr. Martin Graf zu bestellen. Denn sein aber auch der Verlag von beispielsweise Barbara Rosenkranz, der Ares-Verlag, hat dieses grafsche Buch, wie der Verlag auf […]