Und siehe, MAK wandelt Propaganda in Kunst

Posted on 15. Mai 2010

2


 

Könnte mit Blick darauf knapp gesagt werden, daß in der Ausstellung Blumen für Kim Il Sung gemäß Ankündigung auch Plakate gezeigt werden sollen, unter dem Zusatztitel Kunst und Architektur aus der

Es kann menschgemäß heute noch nicht gewußt werden, welche Plakate im MAK gezeigt werden; jedenfalls die über die offizielle Webpage des Staates Nordkorea angebotenen Plakate werden so schlicht wie einfach als Propaganda verkauft.

Ob diese Verwandlung bereits in absehbarer Zeit  Auswirkungen auf die Preisgestaltung der dann zum Beispiel mit einem Gütesiegel Museumskunst zertifizierten Plakate …

Posted in: Politik