Exhibition of Mak by visions for a country

Posted on 12. Mai 2010

1


als paradiesisches Gesamtkunstwerk ohne Bettlerohne Asylantenohne Arbeitslose, ohne Ausländer, ohne Betrunkene, ohne Gesindel

[n]ach den Aussagen des Fotografs sei die Darstellung Nordkoreas als abgeschottetes, chaotisches Land lediglich westliche Propaganda, gäbe es doch keine Ausländer, Asylanten, Arbeitslosen oder Betrunkene. Nordkorea sei somit ein besonders heimattreues Land.

Das Bild des nordkoreanischen Diktators betitelte der Fotograf mit dem Text: „Der große Führer Kim II Sung“.

Die SPÖ reagierte brüskiert auf die Aussagen Bogners und kritisierte die Verherrlichung des totalitären Regimes aufs Schärfste.

Posted in: Politik