Am 9. April 2010 mit Josef Pröll der Antisemit im Parlament zu seiner Ehre – eine Wiederholung

Posted on 17. März 2010

1


 

Es gibt Fernsehserien, es gibt Wiederholungen von Fernsehserien, und Josef Pröll, deren großen staatsmännischer Seher, der auch willens und fähig ist, die durch Wiederholungen noch eindringlicher empfohlene Sprache in politische Sprache zu verwandeln und soher zur außerordentlichen Grundlage der politischen Gestaltung, wie seine Kreation Csi Hypo

Es soll daher Josef Pröll heute Vorbild sein und die Staffel

Leopold-Kunschak-Preise

wiederholt werden.

Posted in: Politik