Der sozialheimatschaftliche Boden des III. Präsidenten NR

Posted on 22. Februar 2010

0


 

Wird erlaubt in Paraphrase des Links von Albert Steinhauser, der über das vom III. Präsidenten NR herausgegebene Buch über 150 Jahre Burschenschaften in Österreich informiert, zu ergänzen um die Information, daß es im Ares-Verlag erschienen ist und seit längerem schon auch beziehbar ist über den Online-Versand Weltnetzladen …

Weshalb diese Ergänzung?

Es darf nämlich nie darauf vergessen werden, wie viele doch recht ordentlich an der Bestellung dieses Bodens mitarbeiten, wie hier ebenfalls in etlichen Texten nachgelesen werden kann  …

Deshalb diese Ergänzung, mit einer aktuellen Erweiterung:

Wie heute das dichandsche Medium schreibt, in einer kurzen Notiz, erhalten die Wiener Donauschwaben 75.000 € für Informationstafeln auf dem nach ihnen benannten Platz in Floridsdorf

Was wohl auf diesen Informationstafeln gelesen werden wird dürfen?

Vielleicht, auch: »Auschwitz der Donauschwaben«?

Posted in: Politik